Wächter sterben nicht...

    • Iris
    • Iriss Avatar Autor
    • Besucher
    • Besucher
    12 Jun 2017 16:29 #44728 von Iris
    Iris erstellte das Thema Wächter sterben nicht...
    …ihnen geht nur der Jägermeister aus!

    Liebe Wächter,

    (ich weiß jetzt nicht, ob in dem Homepage-Hickhack mein erstes Briefchen angekommen ist, darum schicke ich es jetzt einfach nochmal:)

    Komisches Gefühl ist das, mal wieder an die Hintertür geschlichen zu kommen und anzuklopfen… stehe jetzt seit ein paar Tagen vor der Tür und grüble…

    Der eine oder andere ist vielleicht noch hier, der mich von früher kennt. Mein Name ist Iris (a.k.a. Scían), Ex-Wächterin, Ex-Schurkin, Ex-Erfolgsjunkie und Ex-Dauer-TS-Sitzerin; in die Gildenhistorie eingegangen als Verfasserin viel zu langer Beiträge und Entfacherin vollkommen überflüssiger Diskussionen. :-P

    Bitte jetzt keinen Schreck bekommen: Nein, das ist keine Gildenbewerbung. Nein, ich komme nicht, um meine Nase in eure Gildenangelegenheiten zu hängen. Und nein, ich bin nicht zur Allianz konvertiert! ;)

    Eigentlich ist meine Anfrage viel bescheidener, aber vielleicht doch nicht ganz unproblematisch: Ich wollte fragen, ob es eventuell möglich wäre, meinen Foren-Account wieder zu aktivieren.

    Warum dat denn?
    Am vergangenen Wochenende war ich beim traditionellen Pfingstreffen der Nicht-mehr-ganz-so-Jugendlichen in Hirzenhain. Die zwei Jahre davor musste ich passen – es gab ein paar kleinere Änderungen im Real Life; ich habe inzwischen eine Tochter, die jetzt bald erst Level 2 erreicht, und an allzu ausgiebige Freizeitaktivitäten war bzw. ist erstmal ein Weilchen nur in Ausnahmefällen zu denken… von exzessiven Zockabenden ganz zu schweigen. 

    Auf jeden Fall hat es mich an diesem Wochenende schon ein wenig emotional weichgespült, dass es eine Hand voll Leute gibt, die obwohl manche nicht mal mehr WoW spielen, trotzdem noch Jahr für Jahr teilweise quer durch Deutschland reisen um das Wochenende miteinander zu verbringen, über Gott und die Welt zu schwätzen , und … naja … ich glaube, Jägermeister war auch im Spiel…

    Wenn ich mir die Fotos der früheren Treffen anschaue, gibt es da ein paar Leute, die noch bei den Horde- oder Allianz-Wächtern spielen; einige spielen gar nicht mehr WoW; aber zu den meisten habe ich auch heute noch in der einen oder anderen Art Kontakt. Manche sehen sich regelmäßig auch außerhalb von Gildentreffen oder zocken andere Spiele gemeinsam; teilweise kennen sich inzwischen auch unsere Familien.
    Wie ich aus zuverlässiger Quelle weiß, wurde vergangenen Freitag sogar die wahrscheinlich erste Ehe geschlossen, die im Wächter-TS ihren Anfang genommen hat. 

    Insofern denke ich mir, dass die Wächter in Sachen Nachhaltigkeit (Bullshit-Bingo!!!!!) etwas ganz Fantastisches geschafft haben, nämlich Freunde, Bekannte und manches mehr zusammen zu bringen, die zeitlich und räumlich weit über Azeroth hinaus reichen.

    Mir sind aber an diesem Wochenende auch zwei Dinge durch den Kopf gegangen, die ich persönlich schade finde:

    Ding 1
    Es wird mit der Zeit immer schwieriger, die Fäden zusammen zu halten: Mit manchen ehemaligen Gildenkollegen kommuniziert man über WhatsApp, mit manchen über Facebook, mit anderen ist man wieder in anderen Foren gemeinsam aktiv. Manche erreicht man aber gar nicht mehr; der große gemeinsame Treffpunkt fehlt nun einmal. Und es wird mit den Jahren sicher nicht einfacher werden, Kontakte aufrecht zu erhalten.

    Viele – auch die, die man schon etwas aus den Augen verloren hat, haben aber noch einen Account im WdZ-Forum, glaube ich – und früher oder später schauen sie vielleicht auch mal wieder rein.

    Ding 2
    Bislang kenne ich eigentlich nur alte Horden-Wächter. Und so gern ich die alle mag – das ist ja irgendwie nur der halbe Spaß und nur Staffel 1 der Serie. Es war mir ja eigentlich schon ein inneres Blümchenfest, als es zunächst hieß, dass auch drei unbekannte Gesichter aus der Allianz-Gilde an Pfingsten vorbeischneien würden (wobei die Franzi ja eigentlich keine Unbekannte ist, nur eben noch nicht persönlich bekannt) – die dann aber leider doch alle verhindert waren. Letztes Jahr gab es wohl schon ein wenig „Treffen der Generationen“; das hab ich nun leider verpasst.

    So oder so wären ich und einige andere furchtbar neugierig, wer so die Wächter von heute sind (…zumindest sind sie wahrscheinlich Allianzler… naja, nobody’s perfect… ;) ). Denn sonst sind wir irgendwann wie ein Veteranen-Trupp, der sich immer wieder versammelt, um sich 40 Jahre lang die immer gleichen alten Kriegsgeschichten zu erzählen („Weißt du noch, damals, wir gegen den Honigchrüter?“ … oder so ähnlich ;) ). Da ist es doch erfrischender, auch mal neue Gesichter zu sehen. Ich würde also, in welcher Form auch immer, gerne mithelfen, Wächter-Alumni und –Aktive öfter mal an den gleichen Tresen zu bringen.


    Fazit:
    Das wären also, nicht ganz kurz gefasst, die Gründe, warum ich gern wieder eine Möglichkeit hätte, mit den WdZ in Kontakt zu treten:

    a) um bei der Planung von Gildentreffen unterstützen (ob das jetzt das Pfingsttreffen in Hessen ist oder vielleicht auch mal andere Ziele, die für manchen besser zu erreichen sind),
    b) um zu schauen, ob man dabei auch mal alte und neue Wächter gemeinsam an einen Tresen bekommt,
    c) und vielleicht um zu versuchen, eine Art Alumni-Kartei zu führen, um Kontakt zu halten zu den Ex-Wächtern, die zwar keine Leute mehr für ne Ini oder Mats für die Stiefel brauchen – aber trotzdem ganz gerne mit den Menschen hinter den Pixeln in Verbindung bleiben würden.

    Ich würde mich hier im Forum nicht an aktiven Gildendebatten beteiligen. Sollte es die technische Möglichkeit geben, wäre es auch vollkommen ok, wenn ich für bestimmte Bereiche geblockt würde, so dass ich z. B. nur Off-Topic-Threads sehen kann und nichts zu Sachen wie Raidplanung oder Kura-Wahlen.

    Jetzt aber das „aber“:

    Aber es ist auch vollkommen in Ordnung, wenn ihr „nö“ dazu sagt:

    Erstens braucht ihr für all das ja nicht unbedingt mich –es gibt ja genügend andere Leute, die hier noch als kommunikative Bindeglieder aktiv sind, und auch mal das eine oder andere zwischen alten und neuen Wächtern übermitteln können. Und die noch aktiv genug sind, dass man nicht die Sorge hat „Na super, jetzt kommen die Geister der Vergangenheit und besetzen uns unser Haus“!

    Zweitens habe ich ja schließlich damals die Gilde verlassen. Inzwischen würde ich mich wahrscheinlich wundern, wenn ich das alles nochmal lesen würde, was an manchen Fragen eigentlich so furchtbar wichtig war... aber wie man's auch nimmt, war ich vor ein paar Jahren mal furchtbar enttäuscht und hab mein Köfferchen gepackt und dabei vielleicht auch manchen vor den Kopf gestoßen. Manche Debatten gingen sicher auch heiß her, und wenn mir irgendwer aus der damaligen Zeit etwas nachträgt oder Bedenken hat, betrachtet diese Anfrage bitte als zurückgezogen.

    Drittens weiß ich nicht, ob eure Forenzugänge an Spielaktivität gekoppelt sind – da plane ich zurzeit keinen Wiedereinstieg. Da gibt es den bereits genannten Level-2-Char, der nicht unbedingt von der einschlaffreudigsten Sorte ist und der (neben der Arbeit) die Zeit, die mir für Hobbies bleibt, ganz schön eingedampft hat. Mein Account war jetzt eine ganze Weile deaktiviert – ich habe ihn jetzt aus Neugier und ein wenig Sehnsucht nach meinen Chars mal wieder verlängert, bin aber mit der Flut der Optionen überfordert, und habe keine Möglichkeiten, Gruppencontent und lange TS-Abende zu nutzen.

    So, Gratulation und meinen tief empfundenen Respekt, wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt – sowohl als Gilde als auch mit dem Lesen dieses Beitrags!
    Lasst euch Zeit mit ner Antwort und gebt wirklich nur das ok, falls es keine Gegenstimmen gibt, und ihr überzeugt seid, dass sowas mehr Vor- als Nachteile bringt ; ich will hier auch keine Unruhe reinbringen.

    Ansonsten liebe Grüße an alle – ich hoffe, es ist noch ein bisschen was beim alten und Edna stellt noch fleißig seine Züge! ;)

    Gruß, Kuss und begrüßt den Schatten!
    Iris

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    Mehr
    12 Jun 2017 20:05 #44737 von Steppenwolf
    Steppenwolf antwortete auf das Thema: Wächter sterben nicht...
    ... öhmm .. jaaa ... was wollte ich eigentlich nochmal schreiben???
    Vor einigen Stunden wußte ich es noch, bevor ich anfing, mich durch dieses Telefonbuch durchzuarbeiten .. hmmm ...

    *räumt bedächtig Rasierzeug, den leeren Grillteller und ein Six-Pack Flensburger vom Schreibtisch weg*


    Heureka, ich habs ... Iris, Du bist frei geschaltet ... :silly: :silly: :silly:

    Das Kura-Team und die rot/blauen Wächter heißen Dich herzlich Willkommen
    Folgende Benutzer bedankten sich: Flan, Grimgerde, Gloryhammer

    Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

    Ladezeit der Seite: 0.465 Sekunden

    Party in Sicht

    • Yeardlys AvatarYeardly (35)
    • Tyços AvatarTyço in 2 Tagen (34)

    sponsored by trollpit ©

     

     
     
    © 2016 trollpit , helix3 framework by JoomShaper.

    Login

    Post

    Sie sind nicht eingeloggt.

    Mailbox

    Sie sind nicht eingeloggt.

    Events

    Keine Events